AGBs und Stornobedingungen

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (vollständige Fassung):

 


§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Leistungserbringungen zwischen der Oberen Maxlraineralm GmbH und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung/Reservierung gültigen Fassung.

 


(2) „Verbraucher“ in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann sowie jede juristische Person und in ihrem Namen oder im Auftrag handelnden Vertreter.

 

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Reservierungen/Bestellungen per email oder telefonische Reservierungen/Bestellungen.

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

 
(für alle Veranstaltungen und Buchungen bis einschließlich 31.10.17)
Susanne Ebner
Obere Maxlraineralm 1
D-83727 Spitzingsee
 
 
(für alle Veranstaltungen und Buchungen ab 01.11.17)
Obere Maxlraineralm GmbH
Johanna Volpert (Wirtin und Geschäftsführerin)
Obere Maxlraineralm 1
D-83727 Spitzingsee


(3) Die Präsentation der Angebote im Internet oder durch telefonische Beratung unseres Teams stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Leistungen und Waren zu bestellen. Mit der festen Buchung der gewünschten Leistung (unbedingt durch telefonische Bestätigung) gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

Die Annahme des Angebots erfolgt telefonisch und wird durch die Anzahlung auf unser Konto verbindlich. (Es gelten unsere Stornobedingungen)

Ebenfalls verbindlich wird das Angebot durch Erbringung der gewünschten Leistung zum vom Kunden gewünschten Zeitpunkt.

 

§3 Preise, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten und die Kurabgaben.

(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse (Achtung, Anzahlungspflicht für Buchungen. Fällig ist die Anzahlung sofort ab dem Zeitpunkt der Eintragung der festen Buchung in unserem Buchungssystem.), in Form von Bargeld, oder in Ausnahmefällen per Rechnung. (sofortige Fälligkeit)

 

§4 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware/Dienstleistung bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

*****************************************

§5 Widerrufsrecht/Stornobedingungen


Widerrufsrecht

Sie können Ihre Reservierung gemäß unseren Stornobedingungen widerrufen.

 

Stornobedingungen:

 

Mit der Anzahlung wird Ihre Buchung bei uns verbindlich (Achtung, vorherige telefonische Absprache und Terminkoordination ist zwingend erforderlich).

 

Bei Stornierung ab:

 

30 Tage vor Anreise verfällt die Anzahlung vollständig.

 

< 48 Stunden vor Anreise, oder keiner Stornierung, wird der Vollpreis der gebuchten Leistung(en) fällig und von uns in Rechnung gestellt.


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren.

Steht Ihnen die Rückerstattung der Anzahlung gemäß unserer Stornobedingungen zu, so wird Ihnen die Anzahlung rückerstattet.

Wird für Sie die Bezahlung des Vollpreises gemäß unseren Stornobedingungen fällig, so muss dieser fristgerecht auf unser Konto überwiesen werden.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen ab Ihrer Stornierung, bzw bei nicht erfolgter Stornierung ab dem Anreisetag der Buchung erfüllt werden. 


Ende der Widerrufsbelehrung


*************************************

 

§6 Vertragsprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

Stand der AGB Mai.2013